Mittwoch, 8. Juli 2015

Reign- Serienobsession

Reign- Serienobsession

Hallo ihr Lieben ♥
ich war ganz überwältigt wie gut der erste Post zur Serienobsession angekommen ist und ich habe mich natürlich sehr darüber gefreut. Deswegen erwartet euch heute schon der zweite Teil dieser Reihe. Heute geht es wieder um eine Serie, die in der Vergangenheit spielt: Reign. Reign schaue ich schon ein wenig länger als Outlander und obwohl ich Outlander ein wenig lieber mag liebe ich Reign auch total! Hier ein paar Grundinformationen:

Outlander
Staffel 1: 22 Folgen
Staffel 2: 22 Folgen
Staffel 3: 13 Folgen
Originalsprache: Englisch
Erstmalige Ausstrahlung: 2014, Vereinigte Staaten
Wo kann man die Serie auf Deutsch schauen?: Jeden Donnerstag auf Sixx.


Inhalt:
Frankreich 1557: Die 15-jährige Mary Stuart kommt an den französischen Hof, um dort den jungen Francis, den Thronfolger von Frankreich, zu heiraten. Am Hof hat Mary nicht nur mit den politischen Änderungen sondern auch mit den sexuellen, intriganten Machtspielen zu kämpfen. Daneben muss sie sich mit den aufkeimenden Gefühlen für Francis sowie für dessen Halbbruder Sebastian herumschlagen. Auch Marys Hofdamen Lola, Kenna, Greer und Aylee haben ihre Probleme mit der Liebe und den Männern zu klären.
Währenddessen versucht Francis' Mutter, Catherine de’ Medici, die anstehende Ehe ihres Sohnes zu verhindern, da ihr Berater Nostradamus die Vision hatte, dass die Hochzeit zwischen Francis und Mary zu dessen Tod führen wird.

Serientrailer:
(leider nur auf Englisch)

Wieso diese Serie zu meiner Serienobsession gehört?:
Reign ist eine Serie, die ich durch eine liebe Freundin von mir entdeckt habe und als ich angefangen habe diese Serie zu schauen, war ich sofort begeistert von der Idee, der Geschichte und natürlich auch den Charakteren. Reign hat mich vor den Fernseher/Laptop gefesselt! Bei jeder neuen Folge habe ich mitgefiebert, was wohl als nächstes passieren würde, wer wen betrügt und wie die Charaktere sich weiterentwickeln. Die Mystery- und Fantasyelemente, die Reign mit sich bringt, bieten eine spannende Abwechslug zu dem 'alltäglichen Hofleben' und dem Liebesleben der Hauptcharaktere. Mary ist eine tolle und vor allem sehr willensstarke Protagonistin. Sie macht in der ganzen Serie eine sehr starke charakterliche Entwicklung durch. Als Königin von Schottland und eine der wenigen weiblichen Personen mit viel Macht, muss sie lernen sich durchzusetzen und zu sagen, was sie will. Francis, ihr verlobter ist auch ein sehr toller Charakter, jedoch ist er mir zu weich, wenn ihr versteht was ich damit sagen möchte. Bash ist mir viel sympathischer und ich möchte, dass er mit Mary zusammenkommt und bleibt. Was viele an der Serien kritisieren, ist dass sie den Kleidungsstil und die Gesamtatmosphäre dieses Zeitalters nicht richtig wiederspiegelt. Dem kann ich nur zustimmen, aber mich persönlich stört das überhaupt nicht, denn es ist ja keine Serie, die darauf ausgelegt ist den historischen Kontext zu erläutern. Des weiteren muss ich auch sagen, dass die Filmmusik grandios gewählt ist. Es wird ein Mix aus moderner Musik, aber auch altmodischer Musik kreirt, der einen angenehmen Musikcocktail entstehen lässt.

Insgesamt ist Reign eine tolle Fantasy Serie, die absulout süchtig macht. Die Schauspieler verzaubern, die Musik begeistert und die Geschichte reißt mit, was will man mehr?

Quelle:  CW
(Mary, Francis und Bash)

Das war mein Post über Reign. Ich hoffe er gefällt euch und ihr habt vielleicht sogar eine neue Serie für euch entdeckt. Ich wünsche euch noch einen wunderschönen restlichen Tag


♥xoxo Leonie