Sonntag, 13. September 2015

Serienobsession: Sherlock




Einen wunderschönen guten Abend wünsche ich allen Cosulting Detectives und solchen, 
die es noch werden möchten.

Ich denke die meisten von euch, werden es schon erraten haben (wenn nicht am Titel, dann an der Begrüßung); heute geht es um die Serie Sherlock.

Wahrscheinlich ist diese Serie nicht ganz so bekannt, wie die anderen die von mir bisher vorgestellt wurden, aber sie hat doch eine beträchtliche Anzahl von Fans.

Also los gehts mit den Grundinformationen: 
 
 

Pretty Little Liars
3 Staffeln, Special Edition und 4. Staffel in Planung
Folgen pro Staffel: 3
Originalsprache: Englisch
Länge der Folgen: Ca.1 Stunde und 30 Minuten
Erstmalige Ausstrahlung: 2010, vereintes Königreich
Wo kann man die Serie auf Deutsch schauen?: ARD und auf DVD



Inhalt:
Sherlock Holmes meldet sich zurück und ist jünger und energetischer denn je! In der ebenso originellen wie spannenden Neuauflage des klassischen Stoffes nach Sir Arthur Conan Doyle, begibt sich Holmes mit Smartphone und Notebook bewaffnet auf große Verbrecherjagd im London des 21. Jahrhunderts. Unterstützung erfährt er in Dr. John H. Watson, einen posttraumatisierten Kriegsveteranen, der Holmes bei dessen Ermittlungen nicht von der Seite weicht.



Serientrailer:



Wieso diese Serie zu meiner Serienobsession gehört?:
Zugegebener Maße: Sherlock gehört seit vorgestern zu einer meiner absoluten Lieblingsserien, wenn nicht sogar ist es meine Lieblingsserie. Nichtsahnend habe ich die erste Staffel begonnen und dann konnte ich nicht mehr aufhören. So eine spannende und fesselnde Serie, habe ich länger schon nicht mehr gesehen. Sherlock kommt mit sehr viel Sarkasmus daher und ich liebe diese Art des Humors. Sherlock, John und alle anderen Charaktere, selbst die bösen sind mir super sympathisch, weswegen man keinem lange böse sein kann. Sehr spannend ist natürlich, wie der Dediktiv und sein reizender Assistent aus früheren Jahrhunderten in die heutige Zeit übertragen wurden. Das einzige, was ich sagen kann ist, dass ein wunderbarer Job gemacht wurde.
Ohne die Empfehlung einer Freundin, hätte ich niemals mit Sherlock begonnen, aber ich kann jedem versichern, dass ich einen Seriengenuss der feinsten Art verpasst hätte. Diese Serie bietet Unterhaltung auf höchstem Niveau. Mit Witz, Spannung und durchdachten Charakteren. Falls ihr zweifelt, solltet ihr alles abbrechen, was ihr gerade tut und euch diese Serie anschauen und ich verspreche, ihr werdet nicht enbttäuscht werden.

Ich wünsche euch noch einen wunderschönen Abend, bleibt auf der Hut
Leonie